Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Botschafter Matthias Sonn

22.11.2017 - Artikel

Lebenslauf:


Geboren am
29. Juni 1957
Geboren in
Hamburg
Familienstand
Verheiratet, 4 Kinder
1976Allgemeine Hochschulreife
1976
Allgemeiner Grundwehrdienst
1976-1980
Studium der Rechtswissenschaften
1981-1984
Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Max-Planck-Institut
1981
Erstes Juristisches Staatsexamen
1985
Zweites Juristisches Staatsexamen
1985-1986
Attaché-Lehrgang für den höheren Auswärtigen Dienst
1986-1987
Auswärtiges Amt
1987-1989
Botschaft Port-of-Spain, Erster Sekretär
1989-1992
Auswärtiges Amt
1992-1994
Botschaft Accra, Ständiger Vertreter
1994-1998
Botschaft Ankara, Leiter Rechts- und Konsularabteilung, Leiter Politische und Presseabteilung
1998-2000
Auswärtiges Amt, Leiter der Arbeitseinheit für das östliche Mittelmeer
2000-2002
Büro des Hohen Repräsentanten, Stellvertreter des Hohen Repräsentanten
2002-2004
Botschaft Moskau, Sicherheitsbeauftragter
2004-2008
Auswärtiges Amt
2008-2011
Botschaft Washington, Ständiger Vertreter und Leiter der Wirtschaftsabteilung
2011-2013
Botschaft Canberra, Ständiger Vertreter
2013-2016
Botschaft Guatemala, Botschafter
seit 2016
Botschaft La Paz, Botschafter
nach oben