Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Ausstellung "Boliviens Gletscher"

Huayna Potosí

Huayna Potosí, © Dirk Hoffmann, BMI

Artikel

Die Fotoausstellung "Glaciares Bolivia", die vom "Bolivian Mountain Institute" erstellt wurde, zeigt auf 26 Tafeln das Fortschreiten der Gletscherschmelze in Bolivien in den vergangen Jahrzehnten.

Sie sind die Zeugen des Klimawandels, und sie schrumpfen unaufhörlich – Gletscher. In Bolivien sind sie Symbolfiguren der indigenen Kultur, aber auch Wasserreservoir für Millionen Menschen. Die Fotoausstellung "Glaciares Bolivia", die vom "Bolivian Mountain Institute" erstellt wurde, zeigt auf 26 Tafeln das Fortschreiten der Gletscherschmelze in Bolivien in den vergangen Jahrzehnten. Sie war im letzten Jahr in El Alto und La Paz zu sehen und kann nun kostenlos bei der Deutschen Botschaft in La Paz entliehen werden. Die Transport- und Aufbaukosten übernimmt der Entleiher.

Verwandte Inhalte